REGENA-Therapie

REGENA-Therapie 2019-07-18T18:42:03+02:00

REGENA-Therapie

Was sind REGENAPLEXE?

Die REGENA-Therapie als Ganzheits-Zell-Regenerationstherapie arbeitet mit ca. 360 ausgesuchten homöopathischen Komplexmitteln mit jeweiligenNummernbezeichnungen, den Regenaplexen. Sie enthalten die gleichen Pflanzenextrakte, Mineralien und tierischen Substanzen etc, wie die Einzelmittel der klassischen Homöopathie.

REGENA-Therapie:

„Ausheilen“ statt „Einheilen“
durch Öffnen, Reinigen und Regenerieren.

Dies ist das Leitmotto der REGENA-Therapie.

Der REGENA-Therapie liegt die Erkenntnis zugrunde, dass alle krankhaften Störungen auf einer Verschlackung bzw. Vergiftung des Organismus beruhen und Krankheit ein Heilbestreben des Körpers darstellt. Ihr Konzept ist es, den Körper mit biologisch hochwirksamen Substanzen von seinen Schlacken und Krankheitsgiften nachhaltig zu befreien und bis auf Zellebene den Stoffwechsel zu regenerieren.

Eine gründliche Anamnese ist die Basis für eine erfolgreiche REGENA-Therapie.