Ultraschall-Vitalwellentherapie

Ultraschall-Vitalwellentherapie 2019-06-24T18:14:54+02:00

Ultraschall – Vital-Wellen-Therapie

Eine wirkungsvolle und sanfte Heilmethode ohne Spritzen und Tabletten.

Anwendungsbereiche:
Bei folgenden Indikationen setze ich die Vitalwellentherapie in meiner Praxis ein:

  • bei Schmerzen jeder Art und Ursache (HWS-BWS-LWS-Syndrome) Muskelverspannung, Arthrose, Arthritis
  • bei Hauterkrankungen wie z. B. Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosacea, Narben, Akne u.a.
  • zur ästhetischen Behandlung wie z.B. zur Faltenreduktion, Cellulite, Schwangerschaftsstreifen u.a.

Die besondere Wirkweise der Vital-Wellen-Therapie entsteht durch die Kombination von Ultraschallfrequenzen mit qualitativ hochwertigen und wissenschaftlich erprobten pflanzlichen Wirkstoffkombinationen.

Dabei werden die im Wirkstoff-Gel enthaltenen Substanzen schmerzfrei in   die tieferen Gewebeschichten des Körpers „eingeschleust“ und entfalten dort ihre Wirkung.

Die durch Ultraschall erzeugte Schwingung wird durch die Gewebsflüssigkeit im Gewebe weitergeleitet und es entstehen Vibrationen (Mikromassage)  und auch Wärme. Das regt den Zellstoffwechsel an und verbessert die Durchblutung und den Lymphfluss. Die Therapie läßt sich mit naturheilkundlichen Verfahren kombinieren.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.v-sonic.de.